Caritas-Konferenz

Seit 1963 gibt es in unsrer Pfarrgemeinde die Pfarr-Caritas-Konferenz.
 
Besuchsdienst
Ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ehrenamtlich in unserer Gemeinde tätig. Sie besuchen Kranke, alte Menschen und Alleinstehende. Sie gratulieren zu Geburtstagen und Jubiläen. Außerdem führen sie zweimal im Jahr eine Haussammlung durch. Ein Teil dieser Gelder verbleibt bei der Caritas-Konferenz Büren; diese Summe wird für die Unterstützung Bedürftiger in unserer Gemeinde verwandt.

Seniorennachmittage
Eine feste Einrichtung in unserer Gemeinde ist seit vielen Jahren die Zusammenkunft der älteren Pfarrmitglieder.
An jedem zweiten Freitag im Monat treffen sich die Senioren, um gemeinsam die hl. Messe um 15:00 Uhr in der Pfarrkirche zu feiern.
Anschließend geht es im Pfarrheim weiter mit Kaffeetrinken und einem abwechslungsreichen jahreszeitlichen Programm. Unterhaltung, Information, Besinnung und Kontakte stehen dabei im Vordergrund. Auch kleine Busfahrten gehören zum Jahresprogramm.

Weitere Treffen finden an den übrigen Freitagen ab 14:30 Uhr im Pfarrheim in der sogenannten „Seniorenrunde" statt. Kaffeetrinken, Klönen und Gesellschaftsspiele stehen dann im Vordergrund.
Für Kaffee, Kuchen und Busfahrten wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben. Ein Jahresprogramm liegt im Schriftenstand der Kirche aus oder ist im Pfarrbüro erhältlich.

Ansprechpartnerin:
Waltraud Kamp

Tel.: 0 29 51-46 89

  
Gottesdienstkreis im Seniorenwohnpark 
Aus der Pfarrcaritas heraus hat sich eine Gruppe von Frauen und Männern gebildet, die die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenwohnparks in Büren einmal monatlich zu den katholischen Gottesdiensten im Haus begleiten.
Zur Zeit findet an jeden 3. Freitag im Monat um 16:00 Uhr ein katholischer Gottesdienst im Seniorenwohnpark statt.
 
Kleiderkammer 
Die Kleiderkammer ist im Herbst 2010 in die Briloner Straße 18 (in die Räume des ehemaligen Gardinengeschäfts Hörster) in Büren umgezogen.
Die Leitung hat jetzt der Caritasverband im Dekanat Büren e.V., Briloner Str. 9, 33142 Büren, Telefon 02951-987035.
Geöffnet hat die Kleiderkammer wie gewohnt jeden Mittwoch ab 15 Uhr zur Kleiderausgabe. Es gelten jedoch veränderte Annahmezeiten: jeweils einmal monatlich, am ersten Donnerstag, kann saubere gut erhaltene Kleidung ab 15 Uhr abgegeben werden.