Büren ist bunt

Büren ist bunt

„Büren ist bunt“ ist ein Kreis von ca. 40 Haupt-und Ehrenamtlichen im Stadtgebiet Büren, der sich für eine Willkommenskultur und ein faires Miteinander zwischen den Flüchtlingen
und den Menschen hier bei uns, einsetzt. Es ist unser Anliegen den schutzsuchenden Menschen das Einleben in Büren trotz fremder Sprache und Kultur zu erleichtern. Der
Kreis ist offen für alle, die mitwirken und helfen wollen. Jeder bringt sich nach eigenen Fähigkeiten und Wünschen ein. Regelmäßige Treffen sorgen für einen guten Austausch
und eine notwendige Koordination.

Was wir tun

„Büren ist bunt“ leistet auf verschiedene Weise Unterstützung:
- Ein wöchentlicher Treffpunkt am Mittwoch Nachmittag im Pfarrheimkeller
- Deutschkurse
- Haus-/Familienpatenschaften
- Fahrradwerkstatt/ Radfahrkurse
- Sport- und Spielnachmittage für Kinder
- Hilfe beim Verstehen von Briefen, Formularen, Anträgen
- Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen
- Vermittlung von Freizeitangeboten, z.B. Sport
- Zusammenarbeit mit der Bürgerhilfe Büren
- Unterstützung bei der Wohnungs- und Arbeitssuche
- Sammeln und Weitergabe von Sachspenden
- besondere Aktionen, z.B. Flohmarkt, Sportabzeichen, Firmenbesuche, Feste,
Internationales Café, Nähnachmittag, Infoabende zu speziellen Themen …

Regelmäßige Termine
Jeden 2. Montag im Monat um 19 Uhr im Pfarrheim: Runder Tisch der Ehrenamtlichen zum Austausch und zur Ideensammlung
Jeden Mittwoch von 17-20 Uhr Bunter Treff im Keller der Pfarrheims
- zu beiden Terminen sind Interessierte immer willkommen

Weitere Informationen:
Anne Happe, Tel 02951 3139
Jutta Schmidt, Tel. 02951 6202
Imran und Irene Blumenthal-Ahmed, Tel.02951 931022

Wenn Sie für Flüchtlinge etwas abzugeben haben...
Kleiderkammer, Briloner Str. 18, jeden 1. Do im Monat, 16-18 Uhr
Bunter Treff im Pfarrheim, jeden Mi 17-20 Uhr

Wenn Sie für Flüchtlinge Geld spenden möchten...
können Sie das Geld überweisen auf das Konto: Pastoralverbund Büren, Volksbank
Brilon-Büren-Salzkotten, IBAN: DE 81 47261603 0138378710