Lichtbildervortrag über das Bürgerkriegsland Syrien

Am Mittwoch, 24. April 2019, um 19:00 Uhr, im Pfarrheim in Brenken, Kilianstr. 44, berichtet Domkapitular Dr. Thomas Witt, in einem Lichtbildervortrag über seine Reise durch Syrien.
Dr. Thomas Witt ist seit 2016 auch Sonderbeauftragter für Flüchtlingsfragen im Erzbistum Paderborn und Vorsitzender des Diözesan-Caritasverbandes.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei. Es wird um eine kleine Spende für die Ordensschwester Annie Demerjian vom Orden Schwestern Jesu und Mariens gebeten, die in Aleppo tausenden Menschen in der zerstörten Stadt hilft.


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
08:28:00 12.04.2019