Atempause im Mail: "Ich bin der Weg" - Gebet für die Kranken




Atempause im Mai


Der Lichtblick-Gottesdienst, das Gebet für Kranke und die Atempause leben davon, dass die Teilnehmenden miteinander in Kontakt treten, sich austauschen und einen persönlich zugesprochenen Einzelsegen empfangen. Dies ist leider zurzeit nicht möglich. Daher finden Sie die Texte der Atempause und das Gebet für Kranke in digitaler Form hier zum Download:

Atempause "Ich bin der Weg"

Gebet für die Kranken


Sehr gerne stehen Ihnen die Trauerbegleiterinnen des Ambulanten  Hospizdienstes Mutter Teresa telefonisch unter der Mobilnummer 01590 3041358 zu Gesprächen zur Verfügung.








www.pfarrbriefservice.de


Atempause im April


Liebe Trauernde,

da wir uns auch in diesem Monat aufgrund der Infektionsgefahr mit dem Corona Virus nicht zur „Atempause“ in der Sakramentskapelle zusammenfinden können, stellen wir Ihnen gerne die Texte und Impulse auf diesem Weg zur Verfügung:
Text zum Download

Wir hoffen, dass sie Ihnen hilfreich sind in dieser kontaktarmen Zeit. Sie dürfen sie gerne weiterleiten.

Bleiben Sie bitte gesund, behütet und hoffnungsvoll!

Liebe Grüße,
Daniele Reineke, Verena Wannemüller und Elisabeth Kahler




 




Atempause im März


Liebe Trauernde,
leider entfällt auch die Atempause des Ambulanten Hospizdienstes Mutter Teresa am Freitag, 27.03.2020 aufgrund der Infektionsgefahr durch das Coronavirus.
Sehr gerne lassen wir Ihnen die Texte und Gedanken, die wir für die Atempause verfasst und zusammengestellt haben, zukommen.
Sie finden es hier zum Download.


Vielleicht hilft Ihnen der ein oder andere Gedanke/Impuls in dieser schwierigen Zeit ein wenig.
Natürlich stehen wir Ihnen gerne telefonisch zu Gesprächen zur Verfügung. Sie erreichen unsere Trauerbegleiterinnen unter der Mobilnummer:   01590 3041358

Wir wünschen Ihnen Gottes reichen Segen, Gesundheit, Hoffnung und Zuversicht in dieser besonderen Zeit.

Herzlichst,
Daniela Reineke, Verena Wannemüller und Elisabeth Kahler


 



Lichtblick-Gottesdienst

Liebe Trauernde,

leider muss der Lichtblick-Gottesdienst des Ambulanten Hospizdienstes Mutter Teresa am Sonntag, 29.03.2020 aufgrund der Infektionsgefahr durch das Coronavirus entfallen.


Wir bedauern es aus tiefstem Herzen. Durch die Gespräche mit Ihnen wissen wir, wie hilfreich diese Gottesdienste für Sie in Ihrer Trauer geworden sind.
Nun möchten wir Ihnen sehr gerne die Texte und Gedanken, die wir für den Gottesdienst verfasst und zusammengestellt haben, zukommen lassen.

Sie finden es hier zum Download

Vielleicht hilft Ihnen der ein oder andere Gedanke/Impuls in dieser schwierigen Zeit ein wenig.
Natürlich stehen wir Ihnen gerne telefonisch zu Gesprächen zur Verfügung. Sie erreichen unsere Trauerbegleiterinnen unter der Mobilnummer: 01590 3041358
 

Wir wünschen Ihnen Gottes reichen Segen, Gesundheit, Hoffnung und Zuversicht in dieser besonderen Zeit.

Herzlichst,
Ihr Lichtblick-Gottesdienst Vorbereitungsteam



Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
08:00:00 18.05.2020